Afridoria - Datenschutzinformationen


Betreiber der Internetplattform „afridoria.com“ ist Goty E-Business, vertreten durch den Inhaber Blatie Richard Goty, Römerstrasse 3, 71739 Oberriexingen (im Folgenden „wir“).
Du erreichst uns unter info@afridoria.com .

Nachfolgend findest Du einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten nach Maßgabe der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

  1. Automatisiert erhobene Daten beim Besuch der Website afridoria.com

Wir erheben die bei der Internetnutzung regelmäßig von Ihrem Browser automatisch an unseren Webserver übermittelten Daten, wie z.B. Ihre IP-Adresse, die URLs der Websites, von der Du auf unsere Websites gelangt bist, den verwendeten Browser, Browsersprache, das verwendete Betriebssystem und die Oberfläche, das Zugangsgerät, mit dem die Dienste genutzt werden, Datum und Uhrzeit des Zugangs, die aufgerufenen Seiten unserer Websites und die Zeit, die Du auf unseren Websites verbringst. Die Daten werden für einen Zeitraum von 12 Monaten gespeichert und danach automatisch gelöscht.

  1. Wenn Sie ein Nutzerkonto bei uns einrichten

Damit wir Euch unsere Leistungen anbieten können, benötigen wir verschiedene Daten:

Bei Deiner Registrierung erheben wir Deine Stammdaten (Mitgliedsname, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Passwort). Über einen Mitgliedsnamen kannst Du unsere Internetplattform nach außen, also Dritten gegenüber, unter einem Pseudonym nutzen. Wenn Du Dich entscheidest, über Afridoria eine Bestellung aufzugeben, erheben wir auch Deine Rechnungs- und Lieferanschrift sowie Zahlungsdaten. Falls Du über Afridoria Produkte verkaufen möchtest, erheben wir außerdem Deine vollständige Anschrift, Deinen Shop- und Firmennamen, den Verkäuferstatus (gewerblich oder privat)  sowie Deine Bankverbindung und andere Zahlungsinformationen.

Zu den einzelnen Angeboten auf Afridoria werden von uns die jeweiligen Nutzungs- und Transaktionsdaten erhoben. Dies umfasst insbesondere den Kauf und Verkauf von Produkten durch Käufer und Verkäufer und den Erwerb von Marketing-Services durch Verkäufer. Die Transaktionsdaten umfassen den jeweiligen Erwerbsvorgang (was wurde gekauft, Beteiligte, Zahlungs- und Rechnungsdaten).

Darüber hinaus haben registrierte Mitglieder die Möglichkeit, freiwillig optionale Daten anzugeben (z.B. Shop-Beschreibung, Profilbeschreibung „Über mich“, Fotos (z.B. Profilbild), Geburtsdatum und andere biographische Daten, Einstellungen für Benachrichtigungen oder Newsletter, empfohlene oder gemerkte Produkte, Nachrichten, Blogeinträge, Beiträge im Forum, Bewertungen, Kommentare, Antworten auf Umfragen, private Nachrichten an andere Mitglieder etc.). Als Verkäufer hast Du z.B. die Möglichkeit, Deine AGB (ggf. inklusive Informationen zum Widerrufsrecht etc.), deine eigene Datenschutzerklärung und Dein Impressum sowie die Waren und Leistungen anzugeben.  Bitte beachte, dass die Daten, die Du zusätzlich in Deinem Profil unter „Über mich“ angibst, auch für andere Mitglieder und Besucher sichtbar werden. Deine freiwilligen Angaben kannst Du jederzeit ändern oder entfernen. Alle Angaben, die Du machst, um Deine Waren oder Leistungen zu bewerben, sind selbstverständlich für andere Mitglieder und Besucher der Seite sichtbar.

Wir bewahren Deine Stammdaten und die mit Deinem Mitgliedskonto verknüpften Daten so lange auf, wie Du Dein Mitgliedskonto bei uns aufrechterhältst.  Entscheidest Du Dich zur Löschung Deines Mitgliedskontos, werden die Daten für einen Zeitraum von zwei Jahren in gesperrter Form archiviert. Unabhängig davon speichern wir Transaktionsdaten (d.h. Daten über Kauf- bzw. Verkaufsvorgänge) für einen Zeitraum von drei Jahren und bewahren danach die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Informationen für die gesetzlich bestimmten Zeiträume (regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss) auf. Transaktionsdaten, die wir einem Verkäufer im Rahmen eines Kaufs offengelegt haben, bleiben im Mitgliedskonto des Verkäufers für die vorgenannten Zeiträume gespeichert.

Von Dir veröffentlichte Informationen wie Forenbeiträge, Bewertungen und Kommentare bleiben auch nach Löschung Deines Mitgliedskontos bestehen, damit insbesondere Diskussionen nachvollziehbar bleiben. Wir ersetzen dann aber Deinen Benutzernamen (d.h. das von Dir gewählte Pseudonym) durch die Kennung „Gelöschtes Mitglied“ und löschen Dein Profilbild. Private Nachrichten, die Du an andere Mitglieder geschickt hast, bleiben im Mitgliedskonto des Empfängers auch dann gespeichert, wenn Du Dein Mitgliedskonto löschst.

  1. Newsletter und Marketing-E-Mails

Soweit Du in den Empfang von Marketing-E-Mails bzw. Newsletter einwilligst (zum Beispiel bei der Registrierung), erklärst Du Dich damit einverstanden, unter der von Dir angegebenen E-Mail-Adresse in regelmäßigen Abständen E-Mails mit von uns ausgesuchten Inhalten zu empfangen. Diese E-Mails beziehen sich auf Produkte und Dienstleistungen, die typischerweise von Verkäufern über Plattformen von Afridoria angeboten werden und können zusätzlich auch Werbung von Afridoria-Mitgliedern oder Drittanbietern beinhalten. Du kannst Deine Einwilligung zum Erhalt derartiger E-Mails jederzeit problemlos und kostenfrei z.B. über den Abmelde-Link in unseren E-Mails widerrufen. Mit Widerruf bzw. Abbestellung werden Deine Kontaktdaten gelöscht, sofern Sie nicht als Teil Deines Mitgliedskontos oder im Rahmen von Käufen/Verkäufen gespeichert bleiben.

  1. Einsatz von Cookies

Wir verwenden Cookies, wenn Du unsere Websites besuchst bzw. unsere Angebote nutzt.

Cookies sind kleine Textdateien, die durch Deinen Browser auf Deinem Computer oder mobilen Endgerät abgelegt werden, und die eine Wiedererkennung Deines Computers oder Endgerätes ggf. auch über verschiedene Webseiten hinweg ermöglichen. Die Cookies enthalten keine persönlichen Daten. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).

Du kannst die Verwendung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. Allerdings ist es möglich, dass dann bestimmte Bereiche der Websites oder Angebote nicht bestimmungsgemäß funktionieren (wie z. B. die Einrichtung Deines Mitgliedskontos oder der Angebots-/Bestellvorgang).

Die Verwendung von Cookies ermöglicht es uns, Informationen über Benutzer zu sammeln, um für diese die Benutzung der Websites einfacher und komfortabler zu gestalten bzw. bestimmte Angebote erst zu ermöglichen.

Von uns eingesetzte Dienstleister für die Online-Werbung, Webanalyse und Conversion Tracking verwenden ggf. ebenfalls Cookies (siehe unten).
a) Google Analytics

Wir nutzen auf unseren Websites "Google Analytics", einen Webanalysedienst der Google LLC..  Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen (zu Cookies im Allgemeinen s.o.). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in installierst:   https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter  https://policies.google.com/?hl=de.

Die von Google erhobenen personenbeziehbaren, mit Cookies, Nutzer-ID oder Werbe-ID verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht.

Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

b) Conversion Tracking

Wir nutzen das Angebot von externen Werbepartnern, um mit Hilfe von Werbemitteln auf externen Webseiten auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. Dabei nutzen wir auch Marketing-Tools um zu ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind („Conversion Tracking“). Wir verfolgen damit das Interesse, Dir Werbung anzuzeigen, die für Dich von Interesse ist, unsere Website für Dich interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbekosten zu erreichen.

Dazu werden von unseren Werbepartnern Cookies und Web-Beacons gesetzt (s.o.), durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Diese Cookies sollen nicht dazu dienen, Dich persönlich zu identifizieren. Solange das Cookie gültig ist, kann der Werbepartner erkennen, dass Du eine Anzeige geklickt hast und zu einer bestimmten Zielseite (z.B. Formulareingabe, Produktseite, Newsletteranmeldung) gelangt bist. Durch das Cookie werden  vom Werbepartner Conversion-Statistiken erstellt. In diesen Statistiken wird die Anzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, erfasst. Zudem wird gezählt, wie viele Nutzer zu einer Zielseite, die mit einem „Conversion-Tag“ versehen worden ist, gelangt sind. Die Statistiken enthalten jedoch keine Daten, mit denen Du identifiziert werden kannst.

Wir bekommen von unseren Werbepartnern lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

Aufgrund der eingesetzten Conversion-Tracking-Tools baut Dein Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server der Werbepartner auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch die Werbepartner erhoben werden. Durch die Einbindung der Marketing-Tools erhält der Werbepartner die Information, dass Du den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt hast. Sofern Du bei unserem Werbepartner registriert bist (also z.B. bei Facebook oder Google), kann der Werbepartner den Besuch Deinem Account zuordnen. Selbst wenn Du nicht registriert bist bzw. Dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

  1. Anzeigen auf unserer Website

Wir verwenden Online-Werbedienste, durch die auf Deine Interessen ausgelegte Werbung auf unserer Website angezeigt werden kann. Wir verfolgen damit das Interesse, Dir Werbung anzuzeigen, die für Dich von Interesse sein könnte, um unsere Website für Dich interessanter zu gestalten. Hierzu werden statistische Informationen über Dich erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden.

Diese Online-Werbedienste setzen Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über ein Cookie erfassen die Online-Werbedienste, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und können so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus können die Anbieter mithilfe von Cookies sog. Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft.

Zudem baut Dein Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server des Online-Werbedienstes auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch den jeweiligen Anbieter erhoben werden und informieren Dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung erhält der Anbieter die Information, dass Du den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige angeklickt hast. Sofern Du bei einem Dienst des jeweiligen Anbieters als Nutzer registriert bist (z.B. bei Google), kann der Anbieter den Besuch Deinem Account zuordnen. Selbst wenn Du nicht bei dem jeweiligen Anbieter registriert bist bzw. Dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

  1. Datenübermittlung an andere Mitglieder

Wir geben personenbezogene Informationen an den Vertragspartner im Rahmen eines Kaufs zu Zwecken der Abwicklung des Kaufs weiter (z.B. Kontaktinformationen, postalische Adresse, Bezahlinformationen und -details).  Dies umfasst Daten, die für die Abwicklung des Kaufs erforderlich sind, einschließlich solcher Daten, die erforderlich sind, um die Zuverlässigkeit und Sicherheit des Geschäfts zu fördern.

Du kannst personenbezogene Informationen auch selber offenlegen, indem du die entsprechenden Kommunikationsfunktionen von Afridoria nutzt (z.B. Direkt-Mitteilungen an andere Mitglieder, Gästebuch- oder Blogeinträge, Beiträge im Forum, Bewertungen, Kommentare, Antworten auf Umfragen).

Daten anderer Mitglieder dürfen nur zur erforderlichen Kommunikation in Bezug auf Afridoria verwendet werden (z.B. Kaufabwicklung oder etwaige Beschwerden). Insbesondere darfst Du Daten anderer Mitglieder nicht für Werbezwecke nutzen, es sei denn, das betroffene Mitglied hat dem ausdrücklich zugestimmt. Mitglieder sind darüber hinaus verpflichtet, alle datenschutzrechtlichen Vorgaben einzuhalten.

Soweit ein Mitglied seine personenbezogenen Daten einem anderen Mitglied zur Verfügung stellt, sind wir regelmäßig nicht in der Lage, den weiteren Schutz dieser Daten zu gewährleisten. Bitte überzeuge Dich daher zuvor selbst, ob das andere Mitglied vertrauenswürdig ist und ob es die Daten wirklich benötigt, bevor Du Deine personenbezogenen Daten mitteilst.

  1. Zwecke der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten zu den nachfolgenden genannten Zwecken und auf Basis der nachfolgend genannten Rechtsgrundlagen:

a) Gemäß Art. 6 Abs. 1b DSGVO, um mit Dir ein Vertragsverhältnis zu begründen, inhaltlich auszugestalten und durchzuführen, zu ändern oder zu beenden, insbesondere um:

b) Gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO aufgrund unserer berechtigten Interessen,

c) Gemäß Art. 6 Abs. 1a DSGVO aufgrund Deiner Einwilligung,

d) Gemäß Art. 6 Abs. 1c DSGVO zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, z.B. zur Einhaltung von handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten oder zur Erfüllung von Verpflichtungen zur Herausgabe von Daten aufgrund eines rechtskräftigen gerichtlichen Beschlusses oder behördlichen Anordnung.


  1. Betroffenenrechte, Beschwerderecht, Widerspruchsrecht

Neben dem Recht auf Widerruf Deiner uns gegenüber erteilten Einwilligungen stehen Dir bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO zu.

Du kannst Deine personenbezogenen Daten jederzeit auch selber  in „Mein Afridoria“ einsehen, überprüfen und ändern. Ausgeschlossen hiervon ist die Änderung des Vor- und Nachnamens. Eine derartige Änderung kann nur über den Kundendienst von Afridoria veranlasst werden.

Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus Deiner besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, die auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen (Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Soweit wir Deine personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1f DSGVO für Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, hast Du das Recht, jederzeit auch ohne Angabe von Gründen dagegen Widerspruch einzulegen (Art. 21 Abs. 2 DSGVO).


Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei den Datenschutzaufsichtsbehörden nach Art. 77 DSGVO. Die für Afridoria zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg
Königstraße 10a, 70182 Stuttgart, Germany
Tel.: +49 (0)711 615541 - 0
Fax: +49 (0)711 615541 - 15
E-Mail: poststelle@lfd.bwl.de




Newsletter Abonnieren

@

Afridoria-Facebook     Afridoria-Twitter     Afridoria-Pinterest     Afridoria-Instagramm     Afridoria-Youtube

Copyright © 2020 - Goty E-Business